Bauen - Bayern.de ist das Portal für Bauherren und solche die es werden wollen. Hier finden finden Sie aktuelle und kostenlose Informationen, Tipps und Tricks rund ums Planen, Bauen, Renovieren im Innen- und Aussenbereich. Aus Ihrer Region stellen wir leistungsfähige Handwerker, Fachfirmen, Planer und Architekten mit fundierten Hintergrundinformationen vor, die Ihnen helfen, Ihren Traum vom Eigenheim zu realisieren.

Finden Sie mit unserer Hilfe  Ihren passenden Baupartner!

Alles über Niedrigenergie:

Photovoltaik ist in aller Munde. Fürs eigene Haus oder als Verdienstmöglichkeit. Der energiebewusste Bauherr sucht und findet alle notwendigen infos hier bei Bauen-Bayern.de

Hier gehts zu unserer neuen Seite über Photovoltaik

Energetisches Bauen und Sanieren ist nicht nur notwendig sondern vielfach auch Pflicht. Das Bauen-Bayern Team hat Infos und interessante Links für Sie zusammengetragen:

Hier gehts zur Seite energetisches Bauen und Sanieren

Das Nullenergiehaus ist ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz. Rund 12 Jahre müssen vergehen, bis die „Graue Energie“, die für das Nullenergiehaus eingesetztwurden, wieder eingespart werden.

Hier gibts mehr Infos zum Nullenergiehaus

Interessenten diesen Monat  

  auf Bauen-Bayern.de


UNVERHOFFT KOMMT OFT


Bauherren tragen während eines Bauvorhabens eine große Verantwortung für alle von der Baustelle ausgehenden Risiken - und haften im Schadensfall fast unbegrenzt. Dieses Risiko lässt sich mit speziellen Versicherungen gezielt eindämmen,

[mehr]

PASSIVHAUS, PHOTOVOLTAIK UND FLACHDACH - EINE CLEVERE KOMBINATION


Passivhäuser bieten ein behagliches Innenklima im Sommer wie im Winter ohne ein herkömmliches Heiz- und Kühlsystem zu benötigen. Sie werden passiv genannt, weil der überwiegende Teil des Wärmebedarfs aus Sonneneinstrahlung und Abwärme von Personen sowie technischen Geräten gedeckt wird.

[mehr]

NACH WIE VOR HOHE EINBRUCHSZAHLEN - SO KANN MAN SICH SCHÜTZEN


Mit rund 151.000 Taten alleine im vergangenen Jahr wird in Deutschland eine erschreckend hohe Zahl an Einbrüchen verübt. Besonders aktiv sind Einbrecher in der Ferienzeit, wenn viele Bundesbürger ihre Wohnung oder ihr Haus unbeaufsichtigt und ungeschützt zurücklassen.

[mehr]

AKTUALISIEREN STATT ABWARTEN


Ist der Energieausweis einer Immobilie abgelaufen, kann dies für den Eigentümer bei Vermietung oder Verkauf böse Folgen haben, denn seit dem Jahr 2007 ist dieses Dokument gesetzliche Pflicht. Seit der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2014 müssen sogar schon in der Immobilienanzeige die wichtigsten Ke

[mehr]

DIESE AUSWEISE SORGEN FÜR MEHR TRANSPARENZ


Er soll über die Energieeffizienz von Gebäuden Auskunft geben und ist seit 2007 gesetzliche Pflicht für die Neuvermietung und den Verkauf von Gebäuden: der Energieausweis. Die wichtigsten Kenndaten dieses Dokuments müssen bereits in der Immobilienanzeige genannt werden.

[mehr]

Treffer 31 bis 35 von 404

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Motion Ads