13.09.17 09:42 Alter: 11 days

ELEGANTE WC-SPÜLUNG

Kategorie: Baunews

Moderne Bäder sind in der Regel mit einem Unterputz-Spülkasten ausgestattet, der die Spültechnik fürs WC unsichtbar hinter der Wand verschwinden lässt. Klassische Aufputz-Spülkästen, die man noch in vielen älteren Badezimmern findet, gelten nicht mehr als attraktiv.


Moderne Aufputz-Spültechnik mit Mehrwert

djd). Moderne Bäder sind in der Regel mit einem Unterputz-Spülkasten ausgestattet, der die Spültechnik fürs WC unsichtbar hinter der Wand verschwinden lässt. Klassische Aufputz-Spülkästen, die man noch in vielen älteren Badezimmern findet, gelten nicht mehr als attraktiv. Mit sogenannten Sanitärmodulen gibt es heute aber noch eine dritte Möglichkeit, die WC-Spülung auf elegante, zeitgemäße Art ins Bad einzubauen. Sie sind Installationselement, Vorwandsystem und Badmöbel in einem. Als Alternative zur Aufputz-Spültechnik lassen sie sich im Neubau, aber auch in der Renovierung sehr gut einsetzen, da sie schnell und einfach zu installieren und mit so gut wie allen WC-Keramiken oder auch modernen Dusch-WCs kombinierbar sind.

Nichts als Frische im Bad: Spültechnik mit Geruchsabsaugung

Die Module enthalten die komplette Sanitärtechnik und können mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet werden. Neben der Spültechnik stellt zum Beispiel das Sanitärmodul Monolith Plus von Geberit eine Geruchsabsaugung zur Verfügung. Dabei wird die Luft direkt aus der WC-Keramik abgesaugt und in einem Spezialfilter gereinigt, sodass sich unangenehme Gerüche erst gar nicht im Bad ausbreiten können. Sinnvoll sind auch LED-Beleuchtungen im Modul, die nicht nur interessante optische Akzente setzen, sondern nachts als dezentes Orientierungslicht den Weg zum WC weisen. Für die Spülauslösung genügt eine sanfte Berührung der Sensor-Taste und schon wird die wassersparende 2-Mengen-Spülung ausgelöst.

Komplette Badausstattungen mit passenden Sanitärmodulen für den Waschtisch

Mit Oberflächen aus Glas in verschiedenen Farben und Rahmen aus gebürstetem Aluminium passen Sanitärmodule gut zu den aktuellen Badtrends, mehr Infos und Einrichtungsbeispiele unter www.geberit.de/monolith-info. Für komplette Badeinrichtungen aus einer Hand gibt es weitere Sanitärmodule in der gleichen Optik für Waschtische oder Bidets. Mit Möbelauszügen oder Handtuchhaltern bewähren sie sich als nützliche und optisch attraktive Helfer. Ein stimmiges Ambiente ergibt sich, wenn man passende Badschränke mit glatten Glas- oder Spiegelfronten dazu kombiniert.


Motion Ads