NACH WIE VOR HOHE EINBRUCHSZAHLEN - SO KANN MAN SICH SCHÜTZEN


Mit rund 151.000 Taten alleine im vergangenen Jahr wird in Deutschland eine erschreckend hohe Zahl an Einbrüchen verübt. Besonders aktiv sind Einbrecher in der Ferienzeit, wenn viele Bundesbürger ihre Wohnung oder ihr Haus unbeaufsichtigt und ungeschützt zurücklassen.

[mehr]

AKTUALISIEREN STATT ABWARTEN


Ist der Energieausweis einer Immobilie abgelaufen, kann dies für den Eigentümer bei Vermietung oder Verkauf böse Folgen haben, denn seit dem Jahr 2007 ist dieses Dokument gesetzliche Pflicht. Seit der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2014 müssen sogar schon in der Immobilienanzeige die wichtigsten Ke...

[mehr]

DIESE AUSWEISE SORGEN FÜR MEHR TRANSPARENZ


Er soll über die Energieeffizienz von Gebäuden Auskunft geben und ist seit 2007 gesetzliche Pflicht für die Neuvermietung und den Verkauf von Gebäuden: der Energieausweis. Die wichtigsten Kenndaten dieses Dokuments müssen bereits in der Immobilienanzeige genannt werden.

[mehr]

AUFATMEN IM ZUHAUSE


Wohl jeder hat schon einmal erlebt, wie verbrauchte Luft im Raum die Konzentration beeinträchtigen oder gar zu Kopfschmerzen führen kann. Frische Luft hingegen trägt wesentlich zu unserem Wohlbefinden bei.

[mehr]

EIN DACH, MEHRERE FUNKTIONEN


Nicht immer hält der Sommer hierzulande, was sein Name verspricht. Wenn ein plötzlicher Regenguss den Plänen für die Grillparty einen Strich durch die Rechnung macht oder wenn die Abende doch etwas kühler ausfallen, muss ein Wetterschutz für die Terrasse her.

[mehr]

WIRKSAME SICHERHEITSTECHNIK


Mindestens drei Minuten sollte eine Haustür den Eindringversuchen eines Einbrechers widerstehen können, auch wenn er ihr mit Werkzeugen wie Schraubendreher, Zange oder Keil zu Leibe rückt. Nach dieser Zeitspanne geben Gelegenheitstäter ihr Vorhaben auf, wenn sie nicht erfolgreich sind.

[mehr]

JEDEN TAG URLAUB


Wohl kaum etwas entspannt so schnell und tiefgehend wie das sanfte Plätschern von Wasser, das Beobachten von Schmetterlingen und Libellen und der Blick auf einen mit Seerosen und Schilf bepflanzten Schwimmteich.

[mehr]

JE DICKER, DESTO BESSER?


Das Haus muss dick in Dämmstoff eingepackt sein, damit es für die heutigen und künftig zu erwartenden Energiestandards gerüstet ist:

[mehr]

WIE VIEL GRAUE ENERGIE STECKT IN MEINEM HAUS?


Bauherren haben es in der Hand, wie energieeffizient ihr neues Haus wird. Übersehen wird oft, dass nicht nur der Energieverbrauch des Hauses während seiner Nutzung eine Rolle spielt, sondern auch die sogenannte graue Energie. Darunter versteht man die gesamte Energie,

[mehr]

SICHERHEITSTECHNIK WIRKT


Erstmals seit Jahren ist 2016 die Zahl der Einbrüche in Häuser und Wohnungen gesunken, das geht aus der neuesten polizeilichen Kriminalstatistik hervor.

[mehr]

AUS EINEM STÜCK


Der Begriff "Monolith" stammt aus dem Griechischen und bedeutet wörtlich etwa "aus einem Stück". Wer sich mit dem Neubau eines Eigenheims beschäftigt, wird früher oder später auf dieses Wort stoßen.

[mehr]

HITZE LÄSST PREISE SCHMELZEN


Wenn die Temperaturen steigen, sinken gewöhnlich die Preise für Holzpellets. Der Sommer ist daher die beste Zeit, das Pelletlager wieder mit dem erneuerbaren Brennstoff für den kommenden Winter zu füllen.

[mehr]

WARMWASSER NACH MAS


Die Heizungsanlage im Eigenheim ist nicht allein für kuschelige Wärme verantwortlich. Zusätzlich übernimmt die Heizung häufig auch die Warmwasserversorgung in Bad und Küche.

[mehr]

NUR WAS DRINSTEHT, WIRD AUCH AUSGEFÜHRT


Bei der Bau- und Leistungsbeschreibung handelt es sich um eine detaillierte Beschreibung des zu errichtenden Gebäudes. Dabei werden, neben der Art der Bauausführung, die zum Einbau verwendeten Materialien - inklusive entsprechender Herstellerangaben

[mehr]

ALLE SCHLUPFLÖCHER SCHLIESSE


Über 151.000 Fälle vermeldet die Kriminalstatistik allein für das Jahr 2016: Die Einbruchzahlen bewegen sich weiterhin auf hohem Niveau. Meist sind es stets dieselben, neuralgischen Punkte, durch die sich Täter Zugang verschaffen:

[mehr]

Treffer 1 bis 15 von 372

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Nach oben

Motion Ads