Das wird besser aufgeschoben! - Mit Schiebetürsystemen lässt sich das Eigenheim stilvoll aufwerten

Das Eigenheim so einzurichten, dass wir uns rundum wohlfühlen, stellt uns häufig vor Herausforderungen. Schließlich soll jedes Detail passen, vom Bodenbelag über die Möbel bis hin zu den Blumen auf der Fensterbank. Und immer, wenn wir glauben, dass nun alles perfekt ist, fällt uns ein weiterer Faktor auf, der uns nicht gefällt.

(epr) Das Eigenheim so einzurichten, dass wir uns rundum wohlfühlen, stellt uns häufig vor Herausforderungen. Schließlich soll jedes Detail passen, vom Bodenbelag über die Möbel bis hin zu den Blumen auf der Fensterbank. Und immer, wenn wir glauben, dass nun alles perfekt ist, fällt uns ein weiterer Faktor auf, der uns nicht gefällt. Etwas, das wir häufig nicht direkt im Fokus haben, sind unsere Zimmertüren. Dabei beeinflussen sie den Gesamteindruck eines Raums maßgeblich und machen die Wohlfühlatmosphäre erst vollkommen.

Wer sich im Zuge von Renovierungs- oder Neubauarbeiten mit der Frage nach der optimalen Durchgangstür-Lösung beschäftigt, ist mit einer Schiebetür gut beraten. Denn: Dank der vielseitigen Schiebetürsysteme der MWE Edelstahlmanufaktur lassen sich – je nach Gusto – die unterschiedlichsten Highlights im Raum kreieren. Ob luxuriös und filigran, rustikaler Retro-Look oder dezente Eleganz – hier findet jeder den passenden Beschlag sowie das richtige Türmodell für die persönlichen Bedürfnisse. Die insgesamt 20 Systeme sind dabei in zwei Kategorien aufgeteilt: Bei der klassischen Variante wird der Rollwagen oberhalb der Tür an der Decke angebracht, wodurch das gesamte Schiebetürsystem als designstarker Eyecatcher sichtbar ist. Der hochwertige Beschlag Chronos etwa eignet sich dank der filigranen Speichen im Laufrad bestens für einen eindrucksvollen, luxuriösen Look und lässt sich wunderbar mit einer Schiebetür aus Glas, Holz, Metall oder Kunststoff ergänzen. Dabei kann er ein Türblatt mit bis zu 205 kg führen.

Bei der zweiten Variante, die die gesamte Terra-Serie umfasst, wird der Rollwagen auf dem Boden angebracht, was den Vorteil hat, dass das Gewicht der Türen direkt nach unten übertragen wird. Das Design der Premium-Beschläge ist zudem schlichter und unauffälliger, aber trotzdem für das gewisse Etwas in verschiedenen Oberflächenverarbeitungen erhältlich. Das Beste: Dank der flexiblen Anbringung der Rollwagen können die Schiebetüren auch als Raumtrenner oder für Schranksysteme genutzt werden. Weitere Informationen zu den unterschiedlichen Schiebetür-Varianten finden Interessierte unter www.mwe.de. Mehr auch unter www.homeplaza.de.

Fachbetriebe aus Bayern

harmangels.comsexlikerealhd.comhardtubex.comtushypornhd.com