Zimmer frei! - Ein Betonkeller bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten

Wer sein Traumhaus realisiert, sollte die Kosten im Blick behalten. Doch häufig wird am falschen Ende gespart, etwa beim Keller. Keine Frage: Eine Bodenplatte geht auf kurze Sicht weniger ins Geld, langfristig allerdings zahlt sich die Investition in ein – auch später noch ausbaufähiges – Kellergeschoss aus. Warum? Weil es jede Menge Platz bietet und als Fahrradgarage, Dunkelkammer, Homeoffice, Atelier, Sauna oder als geschützter Ort für die Haustechnik genutzt werden kann.

(epr) Wer sein Traumhaus realisiert, sollte die Kosten im Blick behalten. Doch häufig wird am falschen Ende gespart, etwa beim Keller. Keine Frage: Eine Bodenplatte geht auf kurze Sicht weniger ins Geld, langfristig allerdings zahlt sich die Investition in ein – auch später noch ausbaufähiges – Kellergeschoss aus. Warum? Weil es jede Menge Platz bietet und als Fahrradgarage, Dunkelkammer, Homeoffice, Atelier, Sauna oder als geschützter Ort für die Haustechnik genutzt werden kann.

Garantiert auf der sicheren Seite sind Bauherren, die auf Beton setzen. Denn Betonkeller sind trocken, angenehm klimatisiert, gut isoliert und dicht gegen drückendes Grundwasser. Das natürliche Material – eine Mischung aus Zement, Sand, Kies und Wasser – verfügt über eine hohe Tragfähigkeit, sogar schlanke Wände halten jeder Belastung stand. Das erlaubt individuelle Raumaufteilungen und Grundrisse. Weiteres Plus: die hervorragenden Schalldämmwerte. Omas Nickerchen im Wohnzimmer wird nicht gestört, wenn der Nachwuchs im zum Proberaum umfunktionierten Untergeschoss in die Saiten haut.

Apropos Generationen: Wer sich für einen Keller entscheidet, investiert in die Zukunft. Denn unterkellerte Gebäude sind ideal gegen Feuchte und Frost geschützt und lassen sich leichter vermieten und verkaufen. Selbst der Ausbau zu einer Einliegerwohnung ist möglich und trägt zu einer Wertsteigerung der Immobilie bei. Weitere Infos sind unter www.beton.org sowie in der Broschüre „Kostenvergleich Keller – Bodenplatte“ zu finden, die gratis unter www.prokeller.de/wirtschaftlichkeit/kosten-keller zum Download bereitsteht.

Bauunternehmen aus Bayern

harmangels.comsexlikerealhd.comhardtubex.comtushypornhd.com